PFU feiert 20 Jahre ScanSnap

PFU feiert 20 Jahre ScanSnap

München, 6. Juli 2021 – PFU (EMEA) Limited, ein Unternehmen der Fujitsu-Gruppe, der weltweit führende Hersteller von Dokumenten-Scannern, feiert heute das 20-jährige Jubiläum der Produktlinie ScanSnap sowie das Erreichen des Meilensteins von sechs Millionen ausgelieferten Geräten weltweit. Das 2001 eingeführte Portfolio hat zum Ziel, durch einfache und intuitive Technologie für eine intelligentere Arbeitsweise zu sorgen. Die One-Touch-Bedienung ermöglicht es Anwendern sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld, Dokumente schnell zu digitalisieren und so ihre persönliche Produktivität zu steigern.

Das erste Modell der Serie, der ScanSnap fi-411EOX, kam im Juli 2001 auf den Markt. Darauf folgten mehr als 20 weitere Geräte: vom Overhead-Scanner ScanSnap SV600, der eine berührungslose Bilderfassung von Büchern, Zeitschriften oder Kunstwerken ermöglicht, bis hin zum ScanSnap iX1600, der maximale persönliche Produktivität verspricht.

„In den letzten 20 Jahren hat sich viel verändert – von den technologischen Möglichkeiten bis hin zu der Art und Weise, wie wir uns treffen und Geschäfte machen“, kommentiert Hiroaki Kashiwagi, President und CEO von PFU (EMEA) Limited. „Auch der Umgang von Unternehmen und Privatpersonen mit Papier hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Doch ist das Bedürfnis, Informationen zu erfassen und zu digitalisieren, konstant geblieben. Vom Scannen von Visitenkarten über die Bearbeitung von Rechnungen bis hin zur Digitalisierung von Gemälden. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, Papier nutzbar zu machen – und darauf sind wir stolz.“

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums stellt ScanSnap eine limitierte Auflage des ScanSnap iX1600* vor, die auf nur 22 Geräte begrenzt ist. Die limitierte Auflage wird mit der historischen Folienverarbeitung des Kanazawa Blattes hergestellt. Diese einzigartige Methode ist ein traditionelles japanisches Handwerk, das vor über 450 Jahren in der Stadt Kanazawa in der Präfektur Ishikawa entwickelt wurde, dem Gründungsort der Marke ScanSnap. Die speziell entworfenen Folienabdeckungen sind so gestaltet, dass sie die vier Jahreszeiten repräsentieren. Sie spiegeln damit das Engagement von ScanSnap wider, Kunden über einen langen Zeitraum hinweg zu unterstützen, wenn sich ihre Bedürfnisse ändern.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums verlost PFU exklusive Sondermodelle des ScanSnap iX1600 „Kanazawa“. ScanSnap-Partner haben die Möglichkeit, ein Modell zu gewinnen, indem sie ihre Verkäufe im Imaging Rewards Programm registrieren oder ihre beste Fallstudie mit Fujitsu Scannern auf dem PFU EMEA Partner Portal einreichen. Im Laufe des Jahres wird es auch für Privatkunden bzw. Endanwender Gelegenheiten geben, einen der ScanSnap iX1600 in limitierter Auflage zu gewinnen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Jubiläums-Webseite.

Darüber hinaus wird die Sonderaktion mit dem ScanSnap iX1400 bis zum 30. September 2021 verlängert. Diese bietet Kunden beim Kauf des iX1400 ein kostenloses 12-Monats-Abonnement für Adobe Acrobat Pro DC. Im Juli wird die Sonderaktion zudem exklusiv über die E-Commerce-Partner von PFU auch auf den ScanSnap iX1600** ausgeweitet.


*Nicht für den Verkauf bestimmt.
**Bis zum 30. September 2021.
Es gelten die AGB. UVP für Adobe Acrobat Pro DC ist 212,99 €.

Über PFU (EMEA) Limited
PFU (EMEA) Limited ist ein Spezialunternehmen innerhalb der Fujitsu-Familie, das sich auf Informationsmanagement-Lösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Technologie, intelligente Software und Beratungsdienstleistungen an. Ganz gleich, ob es sich um Dokumentenmanagement-Lösungen, die Online-Bereitstellung von Galerien oder kleinformatige Tastaturen für Programmierer handelt, PFU unterstützt den weltweiten Austausch von Wissen und Informationen. 

PFU (EMEA) Limited ist in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika tätig und für das Marketing und den Vertrieb von Fujitsu Dokumentenscannern verantwortlich. Das europäische Unternehmen wurde 1981 in Großbritannien gegründet und hat Niederlassungen in Deutschland, Italien und Spanien sowie Knowledge Suites in Frankreich, Dubai und Russland.  

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fujitsu.com/de/about/local/corporate/subsidiaries/fel/