Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endverbraucher für die Aktion mit dem Fujitsu ScanSnap iX1500 im Frühjahr 2019

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten im Falle eines Konflikts oder einer Unstimmigkeit mit anderen Mitteilungen, einschließlich Werbe- oder Aktionsmaterialien. Bitte bewahren Sie zu Ihrer Information eine Kopie auf.

Promoter: PFU (EMEA) Limited, Hayes Park Central, Hayes End Road, Hayes, UB4 8FE, United Kingdom.

1. Die Aktion für den Fujitsu Scanner ScanSnap iX1500 im Frühjahr 2019 (die „Aktion“) steht Endkunden ab 18 Jahren in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz, Spanien und dem Vereinigten Königreich zur Verfügung und gilt nicht, wenn das Produkt weiterverkauft wird.

2. Aktionszeitraum: Die Aktion gilt nur für ScanSnap iX1500-Geräte, die zwischen dem 1. Januar 2019 und einschließlich 31. März 2019 gekauft wurden. Der letzte Anspruchstermin ist der 30. Mai 2019.

3. Die Aktion berechtigt einen Endkunden bzw. Endverbraucher, der im Aktionszeitraum (siehe Klausel 2) einen neuen ScanSnap iX1500 kauft, zum Erhalt eines KOSTENLOSEN ScanSnap iX100.

4. Die Aktion gilt nur für neue ScanSnap iX1500-Geräte, die direkt von einem qualifizierten Fujitsu Scanner-Partner oder -Händler in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz, Spanien und dem Vereinigten Königreich gekauft und abgerechnet wurden. Um einen qualifizierten Partner oder Händler der Fujitsu ScanSnap-Serie in Ihrer Nähe zu finden, gehen Sie auf:

https://www.fujitsu.com/de/products/computing/peripheral/scanners/scansnap/where-to-buy.html,

und wählen Sie einen Händler aus oder kontaktieren Sie uns unter ScanSnapiX1500@sykes.com.

5. Die Aktion steht nicht offen für Mitarbeiter von Fujitsu oder deren unmittelbare Angehörige, Fujitsu-Partner, deren jeweilige Vertreter, Vertriebspartner, teilnehmende Fachhändler oder Personen, die beruflich mit der Aktion verbunden sind (oder deren Familien- oder Haushaltsmitglieder).

6. Ansprüche dürfen nur durch den Erstkäufer eines Fujitsu ScanSnap iX1500-Scanners (der Kunde) geltend gemacht werden. Fujitsu Scanner-Partner oder -Händler dürfen keine Ansprüche im Namen ihrer Kunden geltend machen. Das Angebot ist nicht auf eine andere Person oder ein anderes Unternehmen übertragbar.

7. Die Aktion ist auf den Fujitsu ScanSnap iX1500 Scanner beschränkt. Sie gilt nicht für andere Produkte.

8. Aktionslimit: Pro Person und zugehörigem Unternehmen, Postanschrift oder E-Mail-Adresse kann während des Aktionszeitraums, unabhängig von der Anzahl der gekauften ScanSnap iX1500-Geräte, maximal ein Anspruch geltend gemacht werden.

9. Die Aktion kann nicht in Verbindung mit anderen Fujitsu-Angeboten genutzt werden oder wenn dem Kunden von Fujitsu über seine Vertriebspartner ein von dem üblichen vertriebskanalabhängigen Preis abweichender Preis angeboten wurde.

10. Um sich für die Aktion anzumelden, müssen Käufer dreißig (30) Tage ab dem Kaufdatum, das auf der Quittung des ScanSnap iX1500 Kauf angegeben ist, warten und dann auf www.scansnapit.com den Werbelink anklicken und dort die geforderten Informationen eingeben. Hierzu gehört auch die Seriennummer des ScanSnap iX1500 (zu finden auf der Produktverpackung) und die Rechnung.

11. Der Kaufbeleg in Form einer Rechnung für den ScanSnap iX1500 Scanner von Ihrem Verkäufer muss innerhalb des Aktionszeitraums datiert sein und im Rahmen der Anmeldung spätestens sechzig (60) Tage nach dem auf der Rechnung angegebenen Datum und vor dem Ende der Einreichungsfrist der Aktion (30. Mai 2019) auf die Werbe-Website hochgeladen werden, damit der Anspruch bestätigt werden kann.

12. Ansprüche werden innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Einreichung per E-Mail beantwortet. Fujitsu haftet nicht für ungültige, falsche oder nicht erreichbare E-Mail-Adressen, die auf dem Antragsformular vermerkt sind. Erhält der Käufer innerhalb von 14 Tagen nach der Einreichung keine Antwort von Fujitsu, sollte er sich an ScanSnapiX1500@sykes.com wenden.

13. Alle Ansprüche müssen spätestens 60 Tage nach dem auf der Rechnung angegebenen Datum und vor dem letzten Anspruchstermin am 30. Mai 2019 geltend gemacht werden. Fujitsu bearbeitet keine Anträge, die vor dem 31. Januar 2019 oder nach dem letzten Anspruchstermin am 30. Mai 2019 eingehen.

14. Alle Ansprüche im Rahmen der Aktion mit fehlenden, falschen oder ungültigen Informationen werden abgelehnt. Doppelt geltend gemachte Ansprüche werden ebenfalls abgelehnt.

15. Fujitsu ist nicht verantwortlich oder haftbar für technische, Hardware-, Software-, Server-, Website- oder andere Ausfälle oder Schäden jeglicher Art, soweit dies den Teilnehmer an der Teilnahme an der Aktion hindert oder ihn anderweitig davon abhält.

16. Fujitsu kann die Aktion für ungültig erklären, wenn sie durch geltendes Recht besteuert, reguliert, verboten oder eingeschränkt wird. Die Entscheidungen von Fujitsu in Bezug auf alle Aspekte der Aktion sind endgültig und bindend.

17. Bitte bedenken Sie, dass zwischen der Genehmigung Ihres Anspruchs und dem Erhalt Ihres KOSTENLOSEN ScanSnap iX100 28 Tage vergehen können. Das KOSTENLOSE ScanSnap iX100-Gerät wird an den Erstkäufer des ScanSnap iX1500 versandt, wie auf dem Nachweis des Kaufbelegs angegeben.

18. Alle Anweisungen sind Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Das Geschenk wird nur dann bearbeitet, wenn der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist. Mit Eingabe seiner Daten zur Geltendmachung seines Anspruchs bestätigt der Kunde seine Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung.

19. Alle im Rahmen der Aktion übermittelten Unterlagen gehen in das Eigentum von Fujitsu über und werden nicht zurückgegeben. Die Übermittlung falscher, fehlerhafter, irreführender oder betrügerischer Unterlagen kann zum Ausschluss von dieser und zukünftigen Fujitsu-Aktionen sowie zur strafrechtlichen Verfolgung der verantwortlichen Person führen.

20. Jede Steuerpflicht, die sich aus der Aktion ergibt, liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.

21. Fragen im Zusammenhang mit der Aktion oder zum Bearbeitungsstand Ihres Anspruchs senden Sie bitte per E-Mail an ScanSnapiX1500@sykes.com.

22. Die Rücksendung des ScanSnap iX1500 an den Verkäufer nach Anmeldung für den Erhalt eines KOSTENLOSEN ScanSnap iX100 kann dazu führen, dass Fujitsu die Anfrage annulliert, den Käufer von der Aktion ausschließt und die Lieferung an den Käufer stoppt. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

23. Fujitsu behält sich das Recht vor, jegliche Ansprüche aufzuheben, wenn sich nach einer Untersuchung herausstellt, dass die Lieferkette vom Distributor über den Wiederverkäufer bis zum Endverbraucher abweicht oder in einer anderen Angelegenheit als nicht im Sinne des Angebots gilt.

24. Fujitsu behält sich das Recht vor, die Aktion oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu stornieren oder zu ändern, wird sich aber stets bemühen, die Auswirkungen auf die Teilnehmer zu minimieren, um unnötige Enttäuschungen zu vermeiden.

25. Fujitsu behält sich das Recht vor, die Nutzung der Werbe-Website einschließlich der IP-Adressen der Nutzer genau zu überwachen, um Missbrauch zu erkennen und Anträge auszuschließen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass diese Bedingungen verletzt wurden.

26. Fujitsu haftet nicht für die Nichterfüllung der vertraglichen Verpflichtungen durch Dritte, wird jedoch versuchen, die Auswirkungen solcher Fehler zu minimieren.

27. Diese Aktion und diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen des Vereinigten Königreichs und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt. Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen und walisischen Gerichte in Bezug auf alle Ansprüche zu unterwerfen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Aktion und diesen Geschäftsbedingungen ergeben.

Letzter Anspruchstermin 30. Mai 2019